Anbauanleitungen

So einfach geht's:


1. Nach Lieferung Folie anschneiden - der einströmende Sauerstoff regt das Pilzwachstum an.

 

2. Nachdem sich etwa 2 cm große Pilze gebildet haben - Folie unterhalb des Pilzansatzes entfernen.
Ballen bei ca. 10-20 °C im Haus oder Garten aufstellen.

     
 
3. Regelmäßig befeuchten (gießen oder besprühen mit Leitungswasser) Ballen sollte nicht austrocknen!   4. Nun kann geerntet werden!


Pilzbrut

So einfach geht's:


Mit unserer Pilzbrut können Sie unter Beachtung unserer Zuchtanleitung mit ein wenig Geduld eigene Pilze auf Holz, Stroh oder diversen Substratmischungen anbauen. Unsere Körnerbrut besteht aus mit Zuchtpilz-Myzel durchwachsenen Getreidekörnern in atmungsaktiven Mikrofilterflaschen, was eine einfache Lagerung gewährleistet. Unsere Pilzbrut bleibt bei ca. 2-5 °C mindestens 4 Wochen haltbar. Wir empfehlen aber die Brut baldmöglichst zu verarbeiten, da frische und saubere Brut eine wichtige Voraussetzung für einen guten Zuchterfolg ist.

1.Baumstamm einsägen.   2.Sägeschlitze mit Körnerbrut auffüllen.
     
 
3.Schnittstellen mit Klebeband verschließen   4. Schattig lagern, regelmäßig wässern!



Weitere Anleitungen



Viel Erfolg !